Nationalparkwoche und Hafenfest im Speicherkoog

…wir freuen uns auf Sie!

Flyer:

Am Samstag, 26. August wird das Hafenfest im Speicherkoog gefeiert. In und um die Seglerhallen laden diverse Aktivitäten zum Mitmachen ein (s. Programm). Agenda 21 für Meldorf e.V. informiert zum Thema

„Essbare Stadt – was ist das?“

Ein Stadtplan zeigt öffentliche Flächen mit „Essbarem“, z. B. Obstbäumen wie Äpfel und Pflaumen, die für den persönlichen Eigenverbrauch geerntet werden können.
Gerne wollen wir diese Flächen ergänzen mit Hinweisen – von Ihnen – mit weiterem „Essbarem“ an öffentlichen Flächen wie Haselnuss, Fliederbeeren, Brombeeren, Schlehen  u.a.
Auch Ihr Lieblingsrezept einer besonderen Marmelade, für einen einzigartigen Kuchen oder ein Chutney können Sie uns bei uns am Stand  abgeben oder uns zusenden: info@agenda21-meldorf.de.
Diese außergewöhnlichen Rezepte werden Sie dann auf der Internetseite „Essbare-Stadt“ von Agenda 21 finden.

Und auch der „Deichexpress“ fährt: eine weiße Bank in der Hafenchaussee und an der Badestelle Elpersbüttel signalisieren „Ich möchte mit“ – so motivieren Sie Autos anzuhalten und kommen ganz bequem per Anhalter zum Ziel!
Liebe AutofahrerInnen – nehmen auch Sie bitte Wartende mit!

Vielen Dank!

Wünsche und Anregungen sind uns wichtig!

Noch in diesem Jahr berät der Vorstand von Agenda 21 f. Meldorf e. V. über  die Ausrichtung des Vereins für 2017. Auch Deine/Ihre Idee oder Anregung zum Thema „Global denken, lokal handeln“ ist uns wichtig.
Nachhaltigkeit und Fair – das waren unsere Themenschwerpunkte:

Diese Themen wollen wir fortsetzen und mit weiteren Akzenten gestalten. Dafür nehmen wir besondere Wünsche gerne entgegen und schauen, wie wir diese in unserem Konzept für 2017 ergänzen können.
Daher bitte Wünsche und Anregungen an:  info@agenda21-meldorf.de
Vielen Dank!