Fahrradtour am 20. September – ein voller Erfolg!

Bei sonnigem Herbstwetter machten sich mehr als 60 aktive Klimaschützer, sprich Fahrradfahrer, auf die Piste. Dies war ihr Beitrag zur Europäischen Woche der Mobilität. Aber nicht nur das Umsteigen vom Auto auf´s Fahrrad sondern auch die Information rund um erneuerbare Energien waren Ziel der Aktion.

Um 9 Uhr starteten zeitgleich die Gruppen in Heide und Meldorf.

In mehreren Etappen furhren die Gruppen verschiedene Ziel an, an denen sie anschauliche Beispiele für regenerative Energien kennenlernen konnten: Eine Photovoltaik-Anlage, ein Windrad, eine Biogasanlage, ein sogenannter Sündreyer standen genauso auf dem Plan, wie der Besuch eines Passivhauses.

In Wöhrden trafen beide Gruppen zusammen, um gemeinsam ein Picknick auf dem dortigen Sportplatz zu halten.

Am Ende der 7-stündigen Fahrt waren sich alle einig: dies war eine sonnige und informative Tour, bei der der Spass nicht zu kurz kam.

20.September 2008 Aktionstag & Fahrradtour – Saubere Luft für Alle

Fahrradtouren 20.09.2008 Heide – Meldorf
zu alternativen Energieprojekten

Besichtigungen:
Photovoltaik, Windenergie, Passivhaus, Sündreyer und Biogas.

In Wöhrden erwartet sie ein kleiner Imbiss. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 40 km. Die Führung übernimmt der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC Dithmarschen)

Startgeld: 2,50 EUR / Kinder bis zu 12 Jahren frei!
Anmeldung erforderlich bei der Touristikinfo Heide oder Meldorf.

Weitere Informationen:
Plakat DIN A4, Folder DIN A6

Start:

Heide, Rathausvorplatz um 09:00 Uhr
Meldorf, Nordermarkt um 09:00 Uhr
Mit etwa einstündiger Pause auf dem Heider Marktplatz.
Rückkehr gegen 16:00 Uhr.

Dithmarschenbus bietet die Hin-und Rückfahrkarte zu den Startpunkten Heide oder Meldorf für 5,00€ an.

Tour Brunsbüttel – Marne – St.Michaelisdonn – Meldorf
Tour Büsum – Wesselburen – Wöhrden – Heide
Tour Hennstedt – Tellingstedt – Albersdorf – Nordhastedt – Heide

Veranstalter: Agenda 21, Heide & Agenda 21 für Meldorf e.V.