Plastik? Nein Danke! Ein gelungene Aktion für mehr Nachhaltigkeit auf dem Wochenmarkt in Meldorf!

An einem Informationsstand  von Agenda 21 für Meldorf e. V. und  Abfallwirtschaft Dithmarschen (AWD)  wurden über 200 Stoffbeutel vom Wirtschafts-und Verkehrsverein  (WVV) gegen Spende  an  Besucher  abgegeben.  Viele Interessierte die sich für ihren Einkauf einen Beutel am Stand sicherten und viele Informationen zu  Plastik im Alltag.

PlastikNeinDanke24.06.16

Jeder von uns verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr. Für die  Produktion einer 20 g schweren Tüte werden aber 40 g Erdöl verwendet. Dabei ist die Plastiktüte im Schnitt nur 25 Minuten in Gebrauch, anschließend braucht sie dann 100 bis 500 Jahre um zu verrotten.

„Auch wenn die Plastiktüte mehrfach eingesetzt wird ist es keine dauerhafte Lösung. Eine Papiertüte ist für uns auch keine echte Alternative daher „gebe der Tüte einen Korb“, d.h. einfach mit entsprechenden Stoffbeuteln oder Korb einkaufen gehen. Auch eine mitgebrachte Dose kann dazu beitragen weniger Plastiktüten einzusetzen.“ So die Empfehlung am Stand von Agenda 21.

Der WVV wird die vielen Spenden für die verteilten Stoffbeutel je zur Hälfte an den ambulanten Kinderhospiz und die Jugendfeuerwehr in Meldorf übergeben.